Verbundausbildung

Starten Sie Ihre berufliche Zukunft im betrieblichen Ausbildungsverbund!

Unter dem Motto: Wir teilen uns einen Auszubildenden schließen sich Unternehmen zusammen, die Ausbildungsplätze für eine begrenzte Zeit zu kalkulierbaren Bedingungen anbieten wollen.

Sie sind bereit, Verantwortung für sich und die nachwachsende Generation zu übernehmen.

Für die Dauer der jeweiligen Berufsausbildung treten sie als aktives Mitglied der Verbundausbildung Norddeutsche Wirtschaft e. V. bei.

Diese gemeinnützige Vereinigung wurde bereits 1983 von norddeutschen Unternehmern in der Hansestadt Lübeck gegründet.

Vorteile für Verbundpartner-Unternehmen sind u. a.:

  • Berufsausbildung bei hoher Spezialisierung
  • Verwaltungs- und Kostenersparnis bei Beibehaltung des Direktions- und Weisungsrechts
  • Wissenstransfer, größere fachliche, soziale Erfahrung der Auszubildenden: "Wanderschaft während der Lehre!"
  • Imagegewinn durch erleichterten (Wieder-)Einstieg in der Berufsausbildung: "Wir bilden aus!"
  • Berufsnachwuchs-Sicherung, Bewerberauswahl

Vorteile für Verbund-Auszubildende sind u. a.:

  • Ausbildungsplatz im "Wunschberuf"
  • Kennenlernen unterschiedlicher Betriebe/Branchen
  • Fachliche Differenzierung und verbesserte Auswahl
  • Individuelle, berufliche und räumliche Mobilität

Unsere Leistungen im Ausbildungsverbund:

  • Vorbereitung, Planung und Organisation der Berufsausbildung sowie Abstimmung mit den Betrieben, Kammern und Berufsschulen
  • Bewerber/-innen-Vorauswahl, Einstellungsgespräche
  • Die Verbundausbildung schließt den Berufsausbildungsvertrag ab
  • Übernahme administrativer Aufgaben und Förderung, z.B. Abrechnung der Ausbildungsvergütungen, Abwicklung der Sozialversicherung, Anmeldung zu Prüfungen, Kontrolle der Zeugnisse und Berichtshefte sowie Überwachung von Fehlzeiten, Beheben von Lerndefiziten außerhalb der betrieblichen Arbeitszeit, Lösen arbeitsrechtlicher Probleme, Betreuung in sozialen und persönlichen Angelegenheiten usw.